Workplace-Learning nach Blended Learning?

Prof. Andrea Back hat gerade einen sehr anschaulichen Artikel zum Workplace-Learning geschrieben: „Kaum haben die Unternehmen den Wandel zu Blended Learning verinnerlicht, beginnt die Ära des Workplace Learning 2.0“. Und um das zu illustrieren beschreibt sie, wie ihr Artikel zustande gekommen ist, welcher Lernhilfen sie sich dazu spontan aus dem Netz und ihren sozialen Netzwerken bedient hat. Das klingt plausibel und überzeugend – und zeigt deutlich welche Veränderungen das für Trainingsorganisationen bedeutet: „…Loslösung von der Versorgungsmacht durch Corporate Training Services … “.

Hier der ganze Artikel als unbedingte Lese-Empfehlung.

Dieser Beitrag wurde unter Neue Lernformen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s